Kategorie-Archiv: Presseschau

Denkmal: Schutz? Das BauNetz berichtet über die AFR-Veranstaltungsreihe

„„Denk mal – Gebäude als Erinnerungsstücke“ ist der Titel der ersten Veranstaltung des Architektur Forum Rheinland in Köln. Das ganze Jahresprogramm steht unter dem Motto „Denk mal: Schutz?“ Am kommenden Montag gibt es zwei Vorträge.“

Quelle: BauNetz.de, 10.01.2014
http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Zwei_Vortraege_in_Koeln_3426335.html

Denkmalschützer suchen die Diskussion

„Von der Euphorie der 1980er Jahre ist wenig geblieben. Damals wurde in Nordrhein-Westfalen ein – bis heute – bundesweit einmaliges und vorbildliches Denkmalschutzgesetz verabschiedet. Doch statt staatlicher Zuschüsse soll es künftig vor allem nur Darlehen geben. Wie trotzdem noch Denkmalschutz stattfinden kann, ist Thema der diesjährigen Veranstaltungsreihe „Denk mal: Schutz? Gebäude als Erinnerung“ des Architektur-Forums Rheinland (AFR). “

Quelle: Köln Nachrichten, 07.01.2014
http://www.koeln-nachrichten.de/lokales/neues-aus-koeln/neues-aus-koeln-news/article/denkmalschuetzer-suchen-die-diskussion.html

Landeskonservatorin kritisiert neue Denkmalfinanzierung in NRW

„Das in Köln beheimatete Architekturforum Rheinland (AFR) widmet sich 2014 dem Themenschwerpunkt Denkmalschutz.  In elf Diskussionsveranstaltungen soll unter anderem der Frage nach dem Stellenwert der Denkmalpflege sowie der Frage nach dem Umgang mit Bauten aus den 60er und 70er Jahren nachgegangen werten.“

Quelle: Report-K, 07.01.2014
http://www.report-k.de/Titelthemen/AFR-Montagsgespraeche-Landeskonservatorin-kritisiert-neue-Denkmalfinanzierung-in-NRW-27536