Die Kölner Brückenfamilie

02Feb2009

Brücken - Grenze und Verbindung

Montag, 02.02.2009 | 19:30 Uhr | Domforum, Domkloster 3, 50667 Köln | Eintritt frei | Keine Anmeldung erforderlich | Einlass ab 19:00 Uhr | Eine Veranstaltung des AFR Architektur Forum Rheinland Großbrücken gehören weltweit zu den tief im öffentlichen Bewusstsein verankerten Monumenten der Gegenwart und der Vergangenheit. Besonders die Rheinbrücken waren und sind Könige des europäischen Brückenbaus. Größenordnung und die stets hohen Ansprüche an eine herausragende Gestaltung machen vor allem die Kölner Brücken zu einem ganz besonderen Brückenensemble. Der Vortrag wird die Entstehungsgeschichte dieser Brücken, ihre ästhetischen und technikgeschichtlichen Qualitäten und ihre Einordnung in die Konstruktionsgeschichte des Brückenbaus beleuchten. Dr. Walter Buschmann ist promovierter und habilitierter Architekturhistoriker mit Schwerpunkt Technik- und Industriegeschichte und hat sich beruflich seit mehreren Jahrzehnten im LVR-Amt für Denkmalpflege und durch seine Lehrtätigkeit an der RWTH Aachen intensiv mit dem Brückenthema beschäftigt.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone