Kategorie-Archiv: Veranstaltungen 2010

Dynamik und Wandel – Rheinischer Städtebau 1910 – 2010+ / Führung durch die Ausstellung

Montag, 06.12.2010 | 19:00 Uhr | RheinForum (ehem. Reichsbahndirektion), Konrad-Adenauer-Ufer 3, 50668 Köln | Eintritt frei | Keine Anmeldung erforderlich | Einlass ab 19:00 Uhr | Eine Veranstaltung des AFR Architektur Forum Rheinland

Die Ausstellung nimmt Bezug auf die wegweisende „Allgemeine Städtebauausstellung“, die unter der Leitung von Werner Hegemann entwickelt und 1910 in Berlin, Düsseldorf und London gezeigt wurde. Hundert Jahre nach diesem einflussreichen Überblick über den deutschen, rheinischen und internationalen Städtebau erforscht und vermittelt die Ausstellung die Entwicklung der rheinischen Städte in dieser Periode. Ein Ausblick wird darüber hinaus versuchen, Entwicklungslinien dieser Region in die Zukunft zu verlängern.

 

Die Besiedelung der Lüfte. Hochhäuser im Rheinland: gelobt und umstritten

Montag, 08.11.2010 | 19:00 Uhr | RheinForum, Konrad-Adenauer-Ufer 3, 50668 Köln | Eintritt frei | Keine Anmeldung erforderlich | Einlass ab 19:00 Uhr | Eine Veranstaltung des AFR Architektur Forum Rheinland

In den verschiedenen Phasen des Hochhausbaus von den 1920er über die 50er, 70er bis zu den 90er und 2000er Jahren hat das Rheinland Wegweisendes zur Entwicklung und Architektur dieser Bautypologie beigetragen. Städtebaulich und baukulturell sind Hochhäuser heute allerdings häufig umstritten, was ebenso im Rheinland Spuren hinterließ.

Weiterlesen

Stadt-Struktur-Wandel – Veränderungen rheinischer Städte der letzten 30 Jahre

Montag, 11.10.2010 | 19:30 Uhr | Domforum, Domkloster 3, 50667 Köln | Eintritt frei | Keine Anmeldung erforderlich | Einlass ab 19:00 Uhr | Eine Veranstaltung des AFR Architektur Forum Rheinland

In den letzten 30 Jahren unterlagen auch in den rheinischen Städten große Flächen von Industrie, Infrastruktur, aber auch im Dienstleistungssektor, einer starken Veränderungsdynamik. Das innere Wachstum der Städte durch den Strukturwandel stellt das eigentliche Entwicklungspotential in Städtebau und Architektur an Rhein und Ruhr dar.

Weiterlesen

Rheinische Hauptstädte – Bonn und Düsseldorf

Montag, 06.09.2010 | 19:30 Uhr | Museum Ludwig, Film- und Veranstaltungsaal, Zugang ist über den Eingang „Filmforum“ neben dem südlichen Haupteingang zum Kurt-Hackenberg-Platz, 50667 Köln | Eintritt frei | Keine Anmeldung erforderlich | Einlass ab 19:00 Uhr | Eine Veranstaltung des AFR Architektur Forum Rheinland

Die Entwicklung zu Hauptstädten von BRD und NRW haben die beiden rheinischen Städte Bonn und Düsseldorf geprägt und verändert.

Weiterlesen

Die Kölner Altstadt 3.0 – Eine Führung

Montag, 05.07.2010, 18:30 Uhr | Rathaus Köln, Spanischer Bau, Innenhof, am Stadtmodell | Eine Veranstaltung des AFR Architektur Forum Rheinland

Unter anderem am Beispiel der Kölner „Altstadt“ wurde am 01.03.2010 mit einem Vortrag von Frau Schlungbaum exemplarisch auf Stadtplanung und Sanierung in nationalsozialistischer Zeit in Köln und ihre heute noch sichtbaren Auswirkungen und Kontinuitäten hingewiesen. Eine Führung vertieft am Ort der innerhalb von 80 Jahren dritten „Altstadt“ nun den Vortrag.

Weiterlesen

Zurück zur „Wirtlichkeit“: Bürgerproteste, Besetzungen, Denkmalschutz

Montag, 07.06.2010 | 19:30 Uhr | Domforum, Domkloster 3, 50667 Köln | Eintritt frei | Keine Anmeldung erforderlich | Einlass ab 19:00 Uhr | Eine Veranstaltung des AFR Architektur Forum Rheinland

Vor 45 Jahren waren die schlimmsten Kriegsschäden in bundesdeutschen Städten beseitigt, die erste Wiederaufbauphase war abgeschlossen. Aber glücklich machten die neuen Städte ihre Bewohner nicht. Nicht nur der Krieg hatte Zerstörungen angerichtet, auch der Wiederaufbau hatte allzu viel Vertrautes geopfert – für mehr Wirtschaftlichkeit, für die autogerechte Stadt, für den Fortschritt ganz allgemein.

Weiterlesen

Aus Schutt und Asche: Der Rheinische Wiederaufbau

Montag, 12.04.2010 | 19:30 Uhr | Domforum, Domkloster 3, 50667 Köln | Eintritt frei | Keine Anmeldung erforderlich | Einlass ab 19:00 Uhr | Eine Veranstaltung des AFR Architektur Forum Rheinland

Vortrag von Dr. Gabi Dolff-Bohnekämper, Kunsthistorikerin und Denkmalpflegerin, Professorin am Institut für Stadt- und Regionalplanung (ISR) der TU Berlin

Weiterlesen

Der Super-„Gau“: Nationalsozialistische Stadtplanung im Rheinland

Montag, 01.03.2010 | 19:30 Uhr | Domforum, Domkloster 3, 50667 Köln | Eintritt frei | Keine Anmeldung erforderlich | Einlass ab 19:00 Uhr | Eine Veranstaltung des AFR Architektur Forum Rheinland

In nationalsozialistischer Zeit war Köln eine von über dreißig Gauhauptstädten, für die nach 1933 groß angelegte Neugestaltungspläne entwickelt wurden. Kölns gesamte Innenstadt sollte bis auf wenige Ausnahmen umgestaltet werden. Aus welchen Gedanken heraus geschah dies? Welchem Zweck sollten die Planungen dienen? Wer waren die Protagonisten? Welche Vorstellung von Städtebau stand dahinter? Welche Auswirkungen hätten diese Planungen auf die Stadtgestalt gehabt und welche wurden verwirklicht und sind heute noch sichtbar?

Weiterlesen

Schöne neue Welt: Das Rheinland und die Moderne

Montag, 01.02.2010 | 19:30 Uhr | Domforum, Domkloster 3, 50667 Köln | Eintritt frei | Keine Anmeldung erforderlich | Einlass ab 19:00 Uhr | Eine Veranstaltung des AFR Architektur Forum Rheinland

Die berühmtesten Beiträge zur deutschen klassischen Moderne in Architektur und Städtebau stehen in Berlin, Dessau, Frankfurt, Stuttgart etc. Der bekannteste Beitrag des Rheinlandes zur Entwicklung der baulichen Moderne war mit der Werkbundausstellung in Köln 1914 nur temporär. In anderen Kultursparten wie Malerei und Literatur hat das Rheinland eine bekannte Rolle in der Moderne gespielt. Im Bereich des Siedlungs- und Wohnungsbaus sind im Rheinland bemerkenswerte Beiträge geleistet worden, die in der Deutschlandweiten und internationalen Betrachtung vermutlich noch zu wenig gewürdigt sind.

Weiterlesen

Stadt ohne Grenzen: Entwicklung zur Großstadt

Montag, 11.01.2010 | 19:30 Uhr | Domforum, Domkloster 3, 50667 Köln | Eintritt frei | Keine Anmeldung erforderlich | Einlass ab 19:00 Uhr | Eine Veranstaltung des AFR Architektur Forum Rheinland

Köln und Düsseldorf überschreiten 1852 und 1882 als erste Städte im heutigen NRW die Grenze von 100.000 Einwohnern und werden damit zu Großstädten.

Weiterlesen